Blue Flower

Logo Kobler 1 WEB Lizenzmanagement

Wenn das Personal als hoch gelobte Einsparungsmöglichkeit von Unternehmensberatern und unserer Meinung nach nicht als die Beste Einsparungsmöglichkeit im Unternehmen durchgeführt ist, gibt es eine andere Möglichkeit Geld einzusparen. Im Lizenzmanagemement liegt unserer Meinung nach einerseits sehr viel Geld und es ist eine sehr wichtige und strategische Aufgabe des Head of Compliance, welche Serviceleistung Sie bei uns in Anspruch nehmen können. Buchen Sie dazu einen Beratungstermin.

Viel wichtiger ist aber der Umstand, dass viele Unternehmen nicht wissen, daß Sie jederzeit seitens Microsoft oder anderen Herstellern zu einem "Lizenz-Audit" aufgefordert werden können. Dieses ist NICHT verhandelbar, wie auch nicht bei einer Finanzamtprüfung und 

Logo Kobler 1 WEB Compliance as a Service

Warum ist es gerade jetzt für Unternehmen besonders wichtig einen Compliance Manager im Unternehmen zu haben? DSGVO, Geldwäsche Richtlinie und natürlich auch weitere kommende Verordnungen haben durch die hohen Strafen, welche daraus bei einem Vergehen resultieren ein bedrohliches Ausmaß erreicht.

Wir entwickeln mit unseren Kunden interne Compliance Regeln, welche dem Unternehmen helfen, gesund und erfolgreich zu wachsen.

Diese führen wir gemeinsam in Regelwerken und einem Betriebshandbuch zusammen, welches jedes Unternehmen haben sollte.

Laufende Kontrollen und Audits runden unsere Arbeiten ab. Wir sind uns bewußt dass kleine Unternehmen geringe Budgets haben, genau deshalb haben wir entsprechende Programme entwickelt, wie unser Compliance as a Service Konzept, welches speziell kleine Unternehmen unterstützt.

Interne und externe Compliance Regeln gehören laufend angepaßt und geprüft. Wir entwickeln für unsere Kunden angepaßte Konzepte und Strategien um der Herausforderung erfolgreich begegnen zu können.

Logo Kobler 1 WEB Unternehmensstandort München

Für unsere Kunden bieten wir eine kostengünstige Variante mit auf Wunsch allen erdenklichen OFFICE-CENTER-SERVICES in Wien und München.

Mit dieser Variante lassen sich die einen oder anderen interessanten Szenarien abbilden und auch durchaus Vorteile generieren.

Wenn sie spezielle Wünsche im Bezug Ihrer Unternehmensentwicklung haben sprechen Sie mit uns. Wir unterstützen Sie diesbezüglich sehr gerne.

Alle Services werden natürlich voll digital abgewickelt und werden im Rahmen unseres Projektes safe.wien und safe.bayern voll abgedeckt.

Logo Kobler 1 WEB Barrierefreiheit von Websites, -shops bis hin zu Apps! EU Richtlinie

Scheinbar hat der grundlegende Wunsch nach Zugänglichkeit von öffentlichen und auch privaten Websites für alle und auch für jene mit Behinderung keine Reaktion erzeugt. Deshalb hat das zu einer Richtlinie geführt, welche zwar im ersten Schritt nur öffentliche Institutionen, wie Gemeinden, usw. betrifft und das mit folgenden Fristen:

Die Frist für die Umsetzung der Richtlinie in ihre nationalen Gesetze ist am 23.09.2018 abgelaufen.

Sie haben bis 23.09.2019, die Bestimmungen auf neue Websites anzuwenden, 23.09.2020 sie auf bestehende Websites anzuwenden und sie 23.06.2021, sie auf die mobilen Anwendungen der öffentlichen Hand anzuwenden. 

Das kann und ist aber auch durchaus relevat für private Homepages, weil hier einige gesetzlich vorgeschriebene Regelungen, sei es die DSGVO oder andere auch für Menschen mit Behinderung zugänglich sein muß. Sollte das nicht möglich sein, kann es durchaus zu Klagen vor Gerichten kommen, welche sich dann wiederum an der entsrechenden Richtlinie orientieren.